FacebookTwitterGoogle+Pinterest
  • en
  • de

Deine nächste Tauchreise geht nach Khao Lak?
Großartig! Wir zeigen dir, was dich beim Tauchen in Khao Lak alles erwartet!

 

Einige Infos zur Urlaubsregion Khao Lak

 

Khao Lak ist eine traumhafte Urlaubsregion in Südthailand, etwa  60 km nördlich von Phuket. Massentourismus und überfüllte Strände gibt es hier noch nicht. Im kleinen Hauptort befinden sich zahlreiche Restaurants, Geschäfte, Massagen sowie Banken. Doch insgesamt begibt man sich außerhalb des Ortes ist hier noch weitgehend thailändische Idylle.

 

Das Hinterland ist hügelig und voller tropischer Wälder in saftigem grün. Dort warten Wanderwege und Wasserfälle auf sportliche Entdecker. Die meisten Urlauber zieht es aber an die kilometerlangen Sandstrände, die sich hier von Süd nach Nord aneinander reihen.

 

 

Was dich beim Tauchen in Khao Lak erwartet

 

Der Hauptgrund für eine Tauchreise nach Khao Lak ist aber natürlich das Tauchen. Und das findet hier vor allem an den weltbekannten Similan Islands und den nördlich davon gelegenen Inseln statt.

 

Aufgrund der Entfernung vom Festland findet das Tauchen in Khao Lak überwiegend im Rahmen von Tagestouren vom Boot aus statt. Zwar gibt es auch einige wenige Tauchplätze, die näher am Festland liegen, aber die schönsten Plätze sind allesamt etwas weiter entfernt.

 

Zu den nahegelegenen Tauchplätzen zählen drei Wracks, die alle einen Tauchgang wert sind und mit unglaublichem Fischreichtum überzeugen. Hier findest du mehr Informationen zu unseren Wracktouren in Khao Lak.

 

Bei Sea Bees nutzen wir für Tagestouren unseren komfortablen Motorkatamaran MC Stingray ein. . Das Boot wurde speziell für Taucher entworfen und hat für das Tauchen in Khao Lak neue Maßstäbe gesetzt.

Mehr Infos zu unserem Tagestourboot findest du hier.

 

 

Die Tauchplätze von Khao Lak

 

Die Tauchplätze in Khao Lak liegen im Durchschnitt auf einer maximalen Tiefe von 18 bis 40+ Metern und entsprechen überwiegend einem einfachen bis mittleren Schwierigkeitsgrad. Für einige Plätze. Wie Koh Bon, Koh Tachai und die Wracks ist etwas Erfahrung aber auf jeden Fall angebracht.

 

Die Tauchplätze an den Similan Inseln begeistern mit Steilwänden, kleinen Höhlen, Überhängen und vor allem den  eindrucksvollen Felsformationen. An vielen Plätzen bestehen zudem gute Chancen auf Großfischbegegnungen mit Haien, Mantas und anderen pelagischen Tieren.

Mehr zu den Tauchplätzen der Similan Islands

 

 

Unsere Tauchtouren in Khao Lak

 

Wir haben einen festen Zeitplan für unsere Tagestouren in Khao Lak und fahren jeden Tag eine andere Destination an. Getaucht wird dabei normalerweise 2x am Tag, an bestimmten Tagen auch 3x

Mehr Infos zu unseren einzelnen Tauchtouren findest du hier.

 

Ablauf eines Tauchtages bei Sea Bees in Khao Lak

 

Alle Tauchausfahrten in Khao Lak starten vom Hafen in Tap Lamu. D.h. egal wo dein Hotel während deines Tauchurlaubs in Khao Lak ist (und bei welcher Tauchschule du tauchst) wirst du zum Tauchen nach Tap Lamu kommen müssen.

 

Tap Lamu ist ein Ort etwas südlich von Khao Lak über den Hügel. Die Fahrtzeit von den meisten Hotels in Khao Lak beträgt 15-30 Minuten.

 

Wenn du mit Sea Bees tauchen gehst, dann holt dich unser Fahrer morgens vom Hotel ab und bringt dich sicher zu unserer Tauchbasis in Khao Lak.

 

Nach einem kurzen Check In in der Basis geht es dann im Minibus weiter bis zum Boot.

 

An Bord erwarten dich unsere deutschsprachigen Tauchlehrer, unsere thailändische Crew und ein frisch zubereitetes Frühstück. Sobald alle an Bord sind legt das Boot ab und fährt Richtung erstem Tauchplatz.

 

 

Wie wir bei Sea Bees tauchen

 

Da Sicherheit und Spaß für uns an erster Stelle stehen, tauchen wir in Khao Lak immer in kleinen Gruppen von maximal vier Tauchgäste pro Tauchlehrer oder -Guide.

 

Auf Wunsch können Du und Dein Buddy die Tauchgänge auch alleine durchführen. Voraussetzung ist entsprechende Erfahrung und ein ausführliches Briefing durch einen unserer Guides.

 

Nach den Tauchgängen führen wir eine ausreichende Oberflächenpause von mindestens 90 Minuten durch. In der Pause bleibt Zeit für ein frisch zubereitetes Mittagessen, ein paar kalte Getränke und vielleicht etwas baden in einer der Buchten.

 

Nach dem zweiten Tauchgang an einem anderen Tauchplatz geht es dann wieder Richtung Festland..

 

Meist sind wir dann gegen 16.30 Uhr wieder im Hafen, wo du mit einem klimatisierten Minibus wieder sicher in dein Hotel gebracht wirst.

 

Weitere Tauchangebote in Khao Lak

 

Neben den Tagestouren bieten wir selbstverständlich auch Tauchkurse für Anfänger bis hin zum Tauchlehrer durch.

Weitere Informationen zu den Tauchkursen in Khao Lak findest du hier.

 

 

Und wenn du in deinem Tauchurlaub in Khao Lak lieber auf Safari gehen solltest, dann schau dir unsere Genesis Touren an, die jeweils in 3 Tagen und 2 Nächten zu den besten Tauchplätzen von Khao Lak fahren.

 

 

Zum Schluss: für den perfekten Tauchurlaub in Khao Lak empfehlen wir unser eigenes Taucherresort. Ein kleine Bungalowanlage mitten im grünen ist auch unsere Tauchschule hier integriert.

 

Auch unsere Anfängertauchkurse finden hier statt.

 

Da viele unserer Gäste hier übernachten findest du schnell Anschluss und kannst mit deinen neuen Tauchfreunden auch abends noch weiter Tauchlatein spinnen.

 

Haben wir dein Interesse am Tauchen in Khao Lak geweckt? Dann schreib uns am besten jetzt gleiche eine Nachricht und wir unterbreiten dir ein individuelles Angebot.