Sea Bees freut sich auf die Wiedereröffnung Phukets !

Seit dem 01. Juli heisst Phuket Besucher im Rahmen des “Sandbox – Programms” willkommen.

Es ist kein Geheimnis, dass die Tourismus – Branche weltweit durch die Pandemie hart getroffen wurde. Umso mehr freuen wir uns wieder Besucher aus aller Welt begrüßen zu können. Phuket ist eine der ersten und wenigen internationalen Reiseziele , das geimpfte Besucher ohne Quarantäne empfängt.

Für die Einreise müssen einige Bedingungen wie ein negativer Covid Test und die Buchung eines SHA+ zertifizierten Hotels für die Dauer von 14 Tagen erfüllt werden. Bei uns bist du in unseren Palm Garden Resorts in Chalong / Phuket und im Anschluss daran in Khao Lak in guten Händen, bevor du z.B. auf eines unserer Safariboote in Richtung Similan und Surin Marine Nationalpark steigst.

Die Unterwasserwelt rund um Phuket hat von den Reisebeschränkungen enorm profitiert und sich bemerkenswert erholt, so dass es jetzt noch mehr Spass macht mit uns abzutauchen. Wir sehen z.B. einen auffälligen Zuwachs bei der Population der Barakudas und Clown Fischen, ebenso sehen wir vermehrt wieder Leoparden Haie und Schwarzspitzen Riffhaie an Tauchplätzen wie Anemone Reef, Shark Point, Ko Dok Mai und King Cruiser.

Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass mittlerweile sogar die bedrohten Leatherback Schildkröten wieder an Phukets einst lebhaften Stränden zur Eiablage an Land kommen.

Die Verantwortlichen der Marine Nationalparks haben durch die Schließung einiger besonders beliebter Plätze der Natur ebenso eine Ruhepause verschafft. Insbesondere die durch den Film “The Beach” zu weltweitem Ruhm gekommene Maya Bay mit ihren malerischen Sandsteinfelsen und ihrem blau – grünem Wasser wurde täglich von mehreren Tausend Besuchern überrannt.

Bereits im Jahr 2018 wurde die Maya Bay für Besucher gesperrt und das Ergebnis nach nun drei vergangen Jahren ist beeindruckend. Mit geschätzten über 100 Schwarzspitzen –Riffhaien als ständige Bewohner der Bucht, hat diese aktuell die grösste Dichte an Haien in Thailands Gewässern.

Nach dieser Ruhe- und Erholungsphase für die Natur ist es jetzt ein idealer Zeitpunkt für einen Besuch. Taucher können sich an den einst belebten Tauchplätzen wie z.B. Hin Deang und Hin Muang erfreuen, wo sie heute meistens alleine unter Fischen sind. Ein Gefühl wie auf Phuket vor 20 Jahren !

Stell dir vor… Phuket mit wenig Straßenverkehr, ruhigen Stränden und türkisfarbigem Wasser in den Buchten. So wie es früher einmal war. Auch die Bewohner haben einige der alten Traditionen wieder aufleben lassen. Für Kaffee werden wieder Kaffeebohnen aus lokalem Anbau aus dem Norden Tailands verwendet, Restaurants benutzen Kräuter und Gewürze aus eigenem Anbau. Die historische Altstadt von Phuket Town ist malerisch mit ihren farbigen Kolonialgebäuden und die zahlreichen Kabel wurden unterirdisch verlegt.

Es ist die beste Zeit für einen Besuch bei uns auf Phuket; genieße mit uns die ruhige Zeit, bevor die Ruhe wieder dem Trubel weicht.

Zur Sicherheit unserer Gäste wurden alle Mitarbeiter des Dive Centers geimpft und Sea Bees halt sich an die Bestimmungen und Richtlinien der thailändischen Regierung. Unsere Dive Center und Palm Garden Resorts sind SHA+ zertifiziert.